Willkommen in Hützel

Seid gegrüßt,

Ihr habt Euch wiedergefunden auf der Website von Hützel und das ist wundervoll.

Dies ist eine Website im Aufbau und sie dient dem Erhalt alten und neuen Wissens über die Ortschaft Hützel. So wird das Zusammentragen von Dokumenten, Bildern und Wissen ein jahrelanger Prozess sein… doch es ist richtig und wichtig, damit zu beginnen. Bitte unterstützt uns im Zusammentragen alter Bilder und Dokumente. Wir freuen uns darüber sehr.

Ulf-Marcus Grube, Ortsvorsteher von Hützel

Hützel mit seinen rund 1.000 Einwohnern liegt inmitten der Lüneburger Heide, ist Teil der Gemeinde Bispingen und somit eingebettet in den Landkreis Heidekreis.

Der Name Hützel stammt aus dem altdeutschen Hudselo oder Hutzloh und das bedeutet so viel wie Eulenwald. Schon früh also ein Zeichen für die Wälder in und um Hützel. Heute prägen vor allen Dingen hohe Eichen das Ortsbild neben den alten und neuen Reetdachhäusern, die von den Hützelern liebevoll gepflegt werden. Die Hützeler sind gesellig und so gibt es ein ausgeprägtes Vereinsleben mit einer intensiven und erfolgreichen Jugendarbeit. 

Hützel liegt an den drei Flüssen Brunau, Wittenbeck und Luhe und bietet eine einzigartige Energie, die im ganzen Ort zu spüren ist. „Hier möchte ich alt werden!“, sagen die Hützeler gern und das tun sie dann auch.

Fühlt Euch eingeladen, diesen schönen Ort zu besuchen.

Euer Ortsvorsteher

Ulf-Marcus Grube